Bestattungsgarten















Vertrautes neu entdecken

In Kooperation mit der Friedhofsverwaltung der Stadt Köln ermöglichen die „Bestattungsgärten Köln“ neue Grabangebote und Bestattungsarten auf den wichtigsten Kölner Friedhöfen. Dabei legen wir besonderen Wert auf moderne Gartengestaltung und meisterliche Grabpflege. Als treuhänderisch verwaltete Leistung bietet ein Dauergrabpflegevertrag mit der Genossenschaft Kölner Friedhofsgärtner eG maximale Sicherheit und persönliche Entlastung sowohl für die eigene Vorsorge zu Lebzeiten als auch im akuten Trauerfall.


Die Bestattungsgärten Köln-Longerich

Unser Bestattungsgarten - Longerich im Kölner Norden. Nach langer Wartezeit kann nun auch die Bevölkerung in Köln-Longerich und den angrenzenden Stadtteilen auf ein neues Angebot außergewöhnlich gestalteter Grabstätten zurückgreifen. Es ist jetzt schon möglich, sich zu den verschiedenen Varianten der Grabarten in den fünf Gartenbereichen beraten zu lassen und möglicherweise eine Vorsorge zu Lebzeiten mit Reservierung einer konkreten Stelle zu vereinbaren.


Die landschaftsarchitektonische Planung der „Bestattungsgärten“ auf Flur 19 sieht vor, dass ausgehend vom zentralen „Garten der Lichter“ im asiatischen Stil eine schwungvolle Wegeführung entlang der „Spuren des Lebens“ verläuft, die ihre charakteristische Ausstrahlung durch die hellen Kalksteinmauern erhalten. Die naturnah gestalteten Bereiche „Auengarten“, „Ruhehain“ sowie die „Pfade der Erinnerung“ schließen sich in der Nachbarschaft harmonisch an.


Lassen Sie sich inspirieren, besuchen Sie unsere Galerie.


Für Auskünfte zu den Kosten unserer Grabarten verwenden Sie bitte den Besttatungsgarten Kalkulator: http://www.bestattungsgaerten.de/Kalkulation




Weitere Informationen finden Sie unter www.bestattungsgaerten.de.





Bildnachweis: © Genossenschaft Kölner Friedhofsgärtner eG